Fortbildungsveranstaltung zur Pflanzenschutz-Sachkunde „Ackerbau in Schutzgebieten nach den Vorgaben von IPSplus“ am 27.04.2022

Für sogenannte Altsachkundige im Pflanzenschutz beginnt dieses Jahr der neue 
dreijährige Zeitraum (01.01.2022 – 31.12.2024), in dem verpflichtend vier Stunden Fortbildung besucht 
werden müssen. 
 
Das Landwirtschaftsamt bietet hierzu am Mittwoch, 27.04.2022 von 20:00 bis 22:00 Uhr eine Online-Veranstaltung mit dem Schwerpunkt Ackerbau an. Themen sind im Speziellen die neuen erweiterten Vorgaben zum Integrierten Pflanzenschutz in Landschaftsschutzgebieten und Natura 2000-Gebieten (IPSplus). Über weitere Themen wie die aktuelle Zulassungssituation, Maßnahmen zur Reduzierung des Pflanzenschutzmitteleinsatzes sowie die aktuellen Entwicklungen beim Anwenderschutz berichtet Pflanzenschutzberater Markus Kreh vom Landwirtschaftsamt Ravensburg. 
 
Die Veranstaltung findet online mit Cisco Webex Meetings statt. Für den Erhalt der 2-stündigen Teilnahmebescheinigung wird die Anwesenheit in Intervallen durch Präsenzfragen sichergestellt. Eine Anmeldung ist per E-Mail an la@rv.de unter Angabe des Veranstaltungsnamens sowie Name, Adresse, E-Mail-Adresse und Geburtsdatum des Teilnehmenden bis spätestens 24.04. möglich. Den Zugangslink erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor der Veranstaltung per E-Mail. 
 
Fragen zur Veranstaltung werden telefonisch (0751/85-6010) beantwortet. 

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung